Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

herzlich willkommen zu unseren Kursen im neuen Jahr. Sie finden an dieser Stelle das Programm für dieses Semester, das fortlaufend erweitert wird.

Das VHS-Team hat 330 Kurse für Sie vorbereitet. Das Angebot ist breit, viele neue Themen können Sie entdecken. Gesund bleiben ist ein großes Bedürfnis in diesen Tagen. Zum Fitbleiben und Kreativsein finden Sie viele neue Angebote in der vhs. Das Sprachenlernen gehört natürlich dazu, neue Sprachkurse von vorn beginnen kontinuierlich. Verbraucherfragen werden ebenfalls diskutiert.

In allen Fachbereichen beginnen über 100 neue Kurse in den nächsten 14 Tagen mit Start ab Montag, 24. Januar 2022. Somit ist jetzt ein idealer Zeitpunkt, um etwas Neues zu lernen und so diese außergewöhnliche Zeit zu nutzen.

Wer sich fragt, wie in diesen Zeiten in der vhs gelernt wird, findet die wichtigen Regel immer tagesaktuell unten. In unseren Räumen ist viel Platz, die Lerngruppen sind klein, die Tische stehen auf Abstand und es gilt Maskenpflicht, sodass Sie sich möglichst sicher in unseren Räumlichkeiten weiterbilden können.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen virtuell oder live vor Ort,
Ihre Heike Ewers, Leiterin der Volkshochschule



Sa., 13:00 - 16:15 Uhr: 59302 Oelde
Do., 19:15 - 20:15 Uhr: 59302 Oelde


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 2223 24 25 26 27
28       

Februar 2022


Aktuelle Corona-Regeln ab 20.01.2022

Die 3G-Regel gilt für schulische, berufsbezogene oder politische Weiterbildung (inkl. Sprach- und IT-Kurse). Voraussetzung für die Teilnahme in Präsenz ist ein offizieller Nachweis, dass Sie geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 24 Stunden) sind. Weiter gilt Maskenpflicht im Gebäude und am festen Sitzplatz.

Die 2G+-Regel gilt für aerosolintesive Angebote aus dem Bereich Bewegung, Tanz und Singen. Teilnehmende sind geimpft oder genesen und getestet. Negativtestnachweis nicht älter als 24 Stunden (bzw. 48 Stunden bei PCR-Testnachweis). Der Negativtestnachweis entfällt bei a) Auffrischungsimpfung (Person kann drei Covid-Schutzimpfungen nachweisen – auch bei Impfung mit Johnson & Johnson sind mittlerweile drei Impfungen erforderlich); b) Geimpfte Genesene (Dies gilt für vollständig Geimpfte mit einer Durchbruchsinfektion oder Genesene, die eine Impfung im Anschluss an die Erkrankung erhalten haben. Unabhängig von der Reihenfolge reicht also eine Genesung und mindestens eine Impfung. Als Nachweis der Genesung dient ein positiver PCR-Testnachweis); c) „Frisch Geimpfte“ (Personen mit einer zweimaligen Impfung: Dies gilt ab dem 15. Tag nach der zwei-ten Impfung bis zum 90. Tag nach der Impfung) oder d) „Frisch Genesene“ (Die Covid-19-Infektion wird durch positiven PCR-Test nachgewiesen, der mindes-tens 27 Tage und höchstens 90 Tage zurückliegt – es gilt das Datum der Abnahme des positiven Tests). Nur hier kann die Maske während der Übung abgenommen werden. Im Gebäude gilt die Maskenpflicht.

Die 2G-Regel gilt für alle anderen Veranstaltungen und Angebote. Als geimpft gilt eine Person ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung (auch bei Impfstoff Johnson & Johnson). Als genesen gilt eine Person, die eine überstandene Infektion mit dem entsprechenden positiven PCR-Testergebnis nachweisen kann, das mindestens 27 Tage zurückliegt. Weiter gilt Maskenpflicht im Gebäude und am festen Sitzplatz.

Ihre Nachweise mit amtlichem Ausweis zeigen Sie bitte bei Ihrer Kursleitung unaufgefordert vor. Zusätzlich kontrollieren vhs-Mitarbeiter/-innen mit der CovPassCheck-App.

Bitte achten Sie insbesondere weiterhin auf AHA-L (Abstand halten – Hygiene beachten – Maske im Alltag tragen und regelmäßiges Lüften).