Sie sind hier: >> Programm >> Kursdetails

Wie der Wald lebt - Der Wald im Herbst


Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen.

Kursnummer 220-1042
Datum Sa., 10.10.2020
Uhrzeit 11:00 - 14:00 Uhr
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Kursgebühr 29,50 €
Mitzubringen/Materialien: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sitzunterlage, ein kleines Picknick

Der Wald im Laufe der Jahreszeiten Der Baumsachverständige Klaus Heidel lädt ein zu einer Exkursion in den Lebensraum Wald. Er möchte, dass seine Exkursionsteilnehmer/-innen den Wald mit allen Sinnen erleben. Hierbei können Sie den Wald neu erfahren, den Wald besser verstehen und am Ende sogar im Wald "baden". Waldbaden wird in Japan schon sehr lange als "Shinrin Yoku" praktiziert. Heute sind die erstaunlichen gesundheitsfördernden Wirkungen des Waldes auch wissenschaftlich nachgewiesen.
Im Rahmen der Exkursion wird der Exkursionsleiter zunächst eine Einführung in die Baumbiologie geben:
Wie funktioniert ein Baum?
Wie kommunizieren Bäume und Pflanzen?
Was passiert in der Fotosynthese?
Wie geht der Wald mit Schädlingen um und wie mit nützlichen Partnern?

Klaus Heidel erklärt auch, welche der vom Wald produzierten Stoffe heilende Wirkung auf Körper und Geist haben. Und er zeigt, wie Farben, Gerüche, eine besondere Stille und beständige Ruhe im Wald positive Wirkungen entfalten können. Zum Abschluss der Exkursion werden die Teilnehmer/-innen eingeladen, im Wald zu "baden".
Bitte beachten Sie, dass das Rauchen im Wald verboten ist und in Rücksicht auf andere Teilnehmer/-innen keine Hunde mitgebracht werden dürfen. Für die Exkursion sollten Sie gut zu Fuß sein.


Datum
Sa., 10.10.2020
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Parkplatz Gaststätte zum Geisterholz